ZU MEINER PERSON

Alice Moll, Dipl. Psychologin
Bioenergetische Analytikerin (CBT), Lehrtherapeutin, Supervision

 

Geboren 1963, verheiratet, Sohn und Stieftochter,
inzwischen auch 4 süsse Enkel ...

 

Mein eigener Prozess führte mich 1987 zur Bioenergetik, während ich gleichzeitig begann, Psychologie zu studieren. Ich hatte oft das Gefühl, durch die Bioenergetik viel mehr und wesentlicheres zu lernen als im Studium.

 

Aus dem Wunsch heraus, dies zu vertiefen und weiterzugeben, entschied ich mich für die Psychotherapieausbildung am "Norddeutschen Institut für Bioenergetische Analyse" (NIBA).

 

Von 1994 - 1999 durchlief ich die Grundausbildung, dann die anschließende Phase von Arbeit, Supervision und Weiterbildung bis zum internationalen Abschluß-Zertifikat (CBT) Anfang 2006.

 

Seit 1997 Gruppenarbeit Bioenergetik ( Erwachsenenbildung / Praxis); zunehmend auch Einzeltherapie
Seit  2001 hauptberuflich als Therapeutin in freier Praxis
Seit 2013 erste Gruppen TRE® (provider) (erste Workshops bei Davis Berceli in 2009, Abschluß Dez 2013)
Seit 2014 Supervision für Bioenergetik-Trainees in Polen

Arbeiten, lernen und meine eigene Entwicklung gehen für mich stets Hand in Hand. Wichtig in meiner Arbeit sind mir Achtsamkeit und Respekt, ein wertschätzender Umgang mit sich und dem eigenen Körper, Aufrichtigkeit, aus Erfahrung gewachsenes Vertrauen in den Prozess, Spaß am lebendigen Ausdruck und daran, Grenzen auch einmal zu erweitern.
Ich liebe diese Arbeit sehr.


Außerdem mag ich noch viele andere Dinge, zum Beispiel tanzen und Musik aus aller Welt, 5Rhythmen, leckeres Essen, Natur und weite Landschaften, herzliche Menschen, Reisen und Fliegenfischen.

PRAXIS FÜR BIOENERGETIK

ALICE MOLL  |  BERLIN

Praxis im Ströme-Institut e.V. 

Hermannstraße 48, 2. Hof

12049  Berlin-Neukölln

Telefon:   030 62 60 79 58

E-Mail:   alice.moll@posteo.de